Richtlinien

Presseakkreditierungs-Richtlinien der 4 plus 1 Konzerte GmbH

Eine Presseakkreditierung zu electro magnetic 2014 erhalten ausschließlich Inhaber gültiger Presseausweise oder Legitimationen.

Journalisten,…

  • die einen auf die aktuelle Veranstaltung bezogenen Auftrag einer Redaktion (Originalbriefkopf, keine Kopie) vorlegen oder sich durch namentlich gekennzeichnete Pressebelege neueren Datums legitimieren,
  • die ein aktuelles Impressum vorlegen, in dem sie als Redakteur/-in bzw. freie/-r Autor/-in aufgeführt sind,
  • deren journalistische Tätigkeit aus einem aktuellen Honorarvertrag bzw. einer Honorarabrechnung hervorgeht.
  • Personen, die nachweisen können, dass sie für die Pressearbeit einer Behörde oder Institution tätig sind
  • Mitglieder von Jugendpresseorganisationen.
  • Auslandsjournalisten mit offiziellem Presseausweis des entsprechenden Landes

Nicht akkreditiert werden:

  • Personen ohne jegliche journalistische Legitimation
  • Personen, die lediglich Sendemöglichkeiten eines offenen Kanals nutzen
  • Deutsche mit Wohnsitz in Deutschland, die einen ausländischen Presseausweis vorlegen
  • Personen mit Presseausweisen von Verbänden und Organisationen, die nicht von der Innenministerkonferenz anerkannt werden
  • Personen mit Hausausweisen von Sendeanstalten, Agenturen oder Verlagen ohne Auftrag der Redaktion
  • Personen mit abgelaufenem Presseausweis
  • Personen, deren Legitimation nicht von einer Redaktion ausgestellt wurde oder deren Legitimation nicht auf die aktuelle Veranstaltung bezogen ist

 

Internetredaktionen

Mitglieder von Internetredaktionen werden aufgrund der allgemeinen Zugänglichkeit des Internets und der damit verbundenen mangelnden Überprüfbarkeit der eigenen journalistischen Leistung nur gegen Vorlage eines anerkannten Presseausweises akkreditiert. Ausnahme sind Internetredaktionen, die nachweislich zu Vollredaktionen oder Verlagen gehören.

Presse-Informationsstand an der Veranstaltung

Am Informationsstand vor dem Eingangsbereich an der Veranstaltung findet die Ausgabe von Pressekarten an akkreditierte Medienvertreter statt. Bitte halten sie hierzu den Presseausweis oder die Legitimation zur Vorlage bereit.